Äktuelles zum ÄWIL-Büro und Fahrdienst

Das „ÄWIL“ Büro ist derzeit noch nicht besetzt.

Unser Fahrdienst läuft weiter und kann täglich von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0163 8355703 (Mailbox ganztägig) gebucht werden.

  • Wir fahren Sie auch im Umkreis von 50 km – gegen eine Spende –  zu Ihren Impfterminen. Melden Sie sich im Bedarfsfall rechtzeitig! Für den Impftermin bitte Ihren Personalausweis, Ihre Versichertenkarte und Ihren Impfpass mitbringen.
  • Die Einhaltung der aktuellen Vorschriften wie Mindestabstand und das Tragen einer FFP2-Maske sind Pflicht. Wir bitten Sie, dies stets zu beachten.
  • Da derzeit viele Fahrten gebucht werden, suchen wir dringend noch weitere ehrenamtliche FahrerInnen. FahrerInnen sind über den Verein versichert und können Ihren Einsatz nach Absprache mit dem Büro flexibel anbieten.
    Melden Sie sich bei Interesse bei einem der Vorstände oder per Mail: hallo@wir-in-lautern.de

Änderung im Fahrdienst
Ab Ende April wird unser „ÄWIL“ Fahrzeug von der Firma Primalat wieder firmenintern gebraucht. Wir bedanken uns bei der Firma Primalat ganz herzlich für die Bereitstellung des Fahrzeugs über viele Jahre hinweg. Dank eurer Unterstützung konnten wir den Fahrdienst für Lautern ins Leben rufen und organisieren. Vielen Dank!

Der Fahrdienst geht aber weiter!

Wir fahren im Anschluss mit dem Carsharing Auto der Stadt Heubach. Bürgemeister Frederick Brütting stellt uns das Carsharing Auto (Ford carsharing) für 2 Monate kostenfrei zur Verfügung. Vielen Dank auch an Sie für die Unterstützung. Anschließend werden wir das Carsharing Auto weiter nutzen um Ihnen den bewährten und zuverlässigen Fahrdienst  anbieten zu können.

Ostergruß mit „Schwatz“

Liebe Vereinsmitglieder,
es war uns eine Freude, Ihnen einen gebackenen Ostergruß vorbeizubringen. Es war auch mal wieder schön, einen kleinen „Schwatz“ mit Ihnen zu halten. Es hat uns gezeigt, wie wichtig persönliche Begegnungen sind. Wie besprochen, werden wir Sie hin und wieder anrufen. Wir bleiben einfach im Gespräch!

Vielen Dank an die Bäckerei Köhler/Kientz für die Unterstützung.

Das ÄWIL-Team

 

Viele Fahrten – FahrerInnen gesucht!

Unser Fahrdienst läuft weiter und kann gebucht werden, täglich von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0163 8355703 (Mailbox ganztägig) 

Die Einhaltung der aktuellen Vorschriften wie Mindestabstand und tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind Pflicht. Wir bitten Sie, dies stets zu beachten.

Da derzeit viele Fahrten gebucht werden, suchen wir dringend noch weitere Fahrerinnen und/oder Fahrer. Melden Sie sich bei Interesse bei einem der Vorstände oder per Mail:
hallo@wir-in-lautern.de

> Mehr Infos zu unserem Fahrdienst hier.

DANKE  und bleiben Sie gesund!

WIR SIND TROTZDEM FÜR SIE DA.

WIR HELFEN GEMEINSAM UND SIND FÜR SIE DA

Sie trauen sich in diesen Tagen nicht aus dem Haus, brauchen aber jemanden, der für Sie einkauft oder kleine Erledigungen außer Haus übernimmt?
Melden Sie sich telefonisch:

Dienstag & Donnerstag
von 9 – 10 Uhr
im Büro unter der 0 71 73 / 929 101
oder
Montag bis Freitag
von 9 – 18 Uhr unter der 0 163 / 835 57 03.

Wir versuchen zu helfen.
ÄWIL & JIL

Die „Helfergruppe Lautern“ – Stellvertretend für viele Lauterner, die helfen wollen.    Bild: Anja Jantschik

Radi Radau – Närrisches Treiben in der Krone

Schön war’s wieder mal in der Krone. Am Faschingssonntag luden wir zum alljährlichen närrischen Weißwurstfrühstück in die Krone ein. Bis auf den letzten Platz war alles besetzt. Es wurde geschunkelt, gesungen und gelacht. Und auch der Auftritt von den „Gurkengirls“ wurde mit viel Beifall belohnt. Schön, dass ihr alle gekommen seid.

Lecker Kichla in der Krone

Foto: äwil

Gemütliches Beisammensein in der Krone – diesmal mit Eva Maria Kientz: sie verwöhnte die Gäste mit frisch gebackenen Kichla… !  Herzlichen Dank für diesen Einsatz!