WAS ÄWIL ALLES BEWEGT...

  • Impressionen vom Rettichfest 2017

    Am 10./11. Juni fand zum vierten Mal das Rettichfest auf dem Dorfplatz in Lautern statt. ÄWIL war auch mit dabei. Hier ein paar Impressionen… (Bilder: äwil)

  • Ausflug in die Heimatsmühle Aalen

    Ausflug vom Verein „Älter werden in Lautern“ in die Heimatsmühle nach Aalen Seit über 200 Jahren gibt es die Heimatsmühle, dort gab es viel Informationen und Wissenswertes rund um das Thema  vom Korn zum Mehl. Nach einem zweiten Frühstück mit Kaffee und Hefezopf machten wir uns auf zur Mühlenbesichtigung. Einkaufsmöglichkeit mit vielerlei Produkten aus eigener...

  • Impressionen vom Weißwurstfrühstück

    Am 19. Februar hat das Team rum um ÄWIL zu einem ersten Weißwurstfrühstück eingeladen. Rund 30 Lauterner trafen sich am Sonntagvormittag zu einer geselligen Runde: Ein herzliches Dankeschön geht an Ingrid Deininger, die anlässlich Ihres Geburtstags dem Verein eine Geldspende überreicht hat. Marie-Luise Zürn-Frey nahm den selbst gebastelten Apfel in Form einer Spardose entgegen. (Bilder:...

  • WICHTIGE INFOS!

    ÄWIL-BÜRO Ab 01. Februar 2017 ist unser ÄWIL-Büro im Rathaus Lautern wie folgt besetzt: Dienstags  von 9 Uhr bis 11 Uhr Donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr Telefon: 07173 / 929101 E-Mail: hallo@wir-in-Lautern.de Vielen Dank an Marianne Krieg und Heidemarie Herdle für den Bürodienst. _________________________________________________________________ FAHRDIENST Unser Fahrdienst steht allen Lauternen zur Verfügung von...

  • Vorsicht: „Taschenraub, Enkeltrick und Co.“

    Herr Hans-Jürgen Landgraf von der polizeilichen Beratungsstelle in Schwäbisch Gmünd informierte die Besucher sehr anschaulich über aktuelle Kriminalitätsformen, denen ältere Menschen in besonderer Weise ausgesetzt sind. Er gab Tipps zum wirksamen Schutz vor solchen Straftaten und erläuterte Gefahren auf der Straße, beim Einkauf, an der Haustür und am Telefon. Herr Landgraf gab allen BesucherInnen wichtige...

  • Raiffeisenbank Rosenstein eG spendet

    Die Raiffeisenbank Rosenstein eG spendet 1.000€ für den Verein „Älter werden in Lautern – Miteinander – Füreinander e.V.“ und unterstützt somit die gemeinnützige Arbeit des Vereins. Herzlichen Dank dafür!

  • Großzügige Spende von Primalat zum Firmenjubiläum

    Zum 30-jährigen Jubiläum der Firma „PRIMALAT – veredelt Salat“ lud Thomas Schmid im Juni diesen Jahres seine Mitarbeiter, Ehemaligen, Lieferanten und Kunden zu einer Feier ein. Seine Gäste bat er um eine finanzielle Spende anstelle von Geschenken. Der zusammen gekommene Betrag kommt nun verschiedenen gemeinnützigen Organisationen zugute, u.a. dem neu gegründeten  Verein „Älter werden in...

  • Bericht zur 1. Hauptversammlung von ÄWIL

    Hauptversammlung des Vereins „Älter werden in Lautern“ – Miteinander- Füreinander am 04.03.2016 im Dorfhaus in Lautern Vorsitzende Frau Marie-Luise Zürn-Frey begrüßte alle Mitglieder/Interessierten, den Ortsvorsteher Herrn Bernhard Deininger und die Vereinsvorstände. Frau Zürn-Frey brachte ihre Freude über das große Interesse und die bisherige aktive Teilnahme am Vereinsleben zum Ausdruck. Unser Ziel ist es, den demographischen...